TISCHLEREI VOSGERAU-RETZLAFF

Firmengründer

Franz Vosgerau

heutiger Inhaber

Werner Retzlaff

1931

 

Franz Vosgerau gründete in Eckernförde eine Tischlerei. Die Werkstatt befand sich in einem Zimmer der elterlichen Wohnung in der Tonderstraße 2.

 

1933

 

Franz Vosgerau heiratete und baute im selben Jahr auf dem Grundstück seiner Schwiegereltern, im Kakabellenweg 39, ein Werkstattgebäude.

 

1945

 

1945 war Franz Vosgerau Soldat und der Betrieb war geschlossen.

 

1947

 

In diesem Jahr legte Franz Vosgerau seine Meisterprüfung ab.

 

1955

 

Die Werkstatt wurde zum ersten Mal vergrößert.

 

1960

 

Sohn Helmut begann seine Gesellenprüfung.

 

1963

 

Helmut Vosgerau machte seine Tischlerausbildung.

 

1966

 

In diesem Jahr legte Helmut Vosgerau seine Meisterprüfung ab.

 

1969

 

Werner Retzlaff begann seine Ausbildung am 1. August.

 

1971

 

Helmut Vosgerau übernahm den Betrieb, schaffte neue Maschinen an und führte die EDV ein.

 

1978

 

Werner Retzlaff machte in Arnsberg seine Meisterprüfung.

 

1991

 

Helmut Vosgerau und Werner Retzlaff gründeten die "Tischlerei Vosgerau-Retzlaff GmbH".

 

1993

 

Werner Retzlaff absolvierte an den Handelswerkskammer Flensburg den "Betriebswirt des Handwerks".

 

1999

 

Ein neuer Bebauungsplan eine Erweiterung der Betriebsfläche.

 

2000

 

Der Hallenneubau wurde in diesem Jahr fertig. Am 8. Juli feierten wir die Ausstellungseröffnung.

 

2001

 

Helmut Vosgerau geht in den Ruhestand.

 

2003

 

Werner Retzlaff kauft von Helmut Vosgerau die Werkstatt und die Maschinen.

 

2005

 

Dorothea und Werner Retzlaff führen die Tischlerei allein.